Betonsägen

Betonsägen

Wir unterscheiden beim Sägen das Wandsägen, das Seilsägen und das Bodensägen.

Während man die Methode des Wandsägens zum nachträglichen Schneiden von Öffnungen für Fenster und Türen in Betonwände einsetzt, wird das Bodensägen hauptsächlich zur Erstellung von Dehnungsfugen im Boden bzw. zum Schlitzen für Leistungen verwendet.

Das Seilsägen ist die flexibelste aller Methoden, da es hier fast keine Grenzen gibt. Geräuscharm und ohne viel Platzbedarf lassen sich mit dieser Methode selbst runde Öffnungen schneiden.

Betonbohren

Zu unserem täglichen Handwerk gehören Kernbohrungen mit diamantbesetzten Bohrkronen mit Durchmessern von 10 bis 1000 mm.

Betonrückbau

Wenn nach vielen Jahren etwas Neues entstehen soll, kommen wir mit unseren Spezialmaschinen zum Einsatz. Wir führen den kontrollierten Betonrückbau im Altbau als auch Neubau aus.

Betonschleifen

Von Untergrundvorbereitung zu Sanierung von Estrichen und Betonböden bis oberflächengestaltete Böden - für uns kein Problem!

Schreiben Sie uns.

Menü